• The Bluetones - The Bluetones














    Mit The Bluetones melden sich alte Bekannte wieder, deren erfolgreichstes Jahr nun auch schon eine Dekade zurück liegt: 1996 erreichte die Single "Slight Return" Platz 2 im Vereinigten Königreich und das dazugehörige Album "Expecting To Fly" sogar die Spitzenposition. Weitere drei Singles fanden den Weg in die Top Ten und auch die beiden nachfolgenden Longplayer verkauften sich ordentlich, konnten an die ganz großen Erfolge aber nicht anknüpfen. Das rauhe und rockige "Luxembourg" (2003) fand dann nur noch wenige Freunde und Käufer und in Deutschland keinen Vertrieb, so dass man es selbst bestellen/ importieren musste.
    Nun will es die Band aus Hounslow noch einmal wissen und veröffentlicht das einfach "The Bluetones" betitelte fünfte Album. Man griff mit Hugh Jones auch auf den Produzenten der ersten beiden Alben zurück, jedoch gelang in der ersten Woche noch nicht einmal der Einstieg in die britischen Charts. Zu Recht?

    "My Neighbours House" (Video)
    "Surrendered" (MP3)
    "Fade In/Fade Out" (Mp3)
  • 4 Kommentare:

    Volker hat gesagt…

    sehr starker Beginn, überraschend, hätt ich so nicht mehr mit gerechnet bei den Bluetones, lässt dann aber doch etwas zu sehr nach
    6,5

    Dirk hat gesagt…

    Kommt aber gegen Ende wieder, Volker!

    7 Punke

    Sabrin hat gesagt…

    hat mich positiv überrascht! Erinnerungen an meine Jugend werden wach...;-)
    Gute 6,5 Punkte

    Buzz hat gesagt…

    so muss ein Popalbum klingen! 7,5

    Die 10 besten Alben von Prince

    10. Lovesexy (1988)
    9. Diamonds And Pearls (1991)
    8. 3121 (2006)
    7. 1999 (1982)
    6. The Gold Experience (1995)
    5. Dirty Mind (1980)
    4. Sign O' The Times (1987)
    3. Parade (1986)
    2. Purple Rain (1984)
    1. Around The World In A Day (1985)

    (ausgewählt von Volker)