• Loney, Dear - Sologne













    Singer/Songwriter IV

    Loney, Dear ist eine einköpfige Neun-Mann-Band. Loney, Dear ist Nils-Emil Svanängen. Loney, Dear hat/haben bereits haufenweise CD-Rs aufgenommen und verkauft. „Sologne“ ist nun das erste reguläre Album, das zunächst nur in deren Heimatland veröffentlicht wurde. Dann fanden sich für den britischen Markt mit Rough Trade und für den amerikanischen mit Sub Pop schnell zwei respektable Plattenfirmen.
    Die Pop-Songs wurden von Nils-Emil Svanängen nahezu im Alleingang Ende 2004 in Stockholm aufgenommen. Bei Konzerten wird er von bis zu acht Bandmitgliedern unterstützt. Das ist eine einköpfige Neun-Mann-Band.

    Den guten Bewertungen in Skandinavien werden sicherlich weitere folgen:

    "Efter att ha haft Jönköpingssonen Emil Svanängens debutskiva snurrande i stereon i en dryg månad nu så återstår, för undertecknad, endast total kapitulation. Kapitulation och glädje över att årets bästa svenska skiva redan är här" ***** Rated 5/5, JÖNKÖPINGS-POSTEN (SE)

    "Brillefin og tilgjengelig plate som inneholder så mange fine øyeblikk, at den nærmest anbefaler seg selv. Tørster du etter god og positiv popmusikk, er Sologne en velegnet lekekamerat for våren 2006." ***** Rated 5/6 PANORAMA (NO)

    "Finest pop music I have heard for a long time!" ***** Rated 5/5, HELSINGIN SANOMAT (FI)

    ”Fyldt til randen med smukke og dragende sange. Spækket med finurlige detaljer" ***** Rated 5/6, SOUNDVENUE (DK)


    „I Fought The Battle Of Trinidad & Tobego“ (MP3)
    „The City, The Airport“ (MP3)

    Weitere 17 (!) Songs gibt es als legale (!!) Downloads hier.
  • 4 Kommentare:

    Dirk hat gesagt…

    Weil finnisch nicht so geläufig ist, habe ich euch das mal schnell übersetzt.
    ;-)

    Dirk hat gesagt…

    Schön, sehr.

    7,5 Punkte

    oliver r. hat gesagt…

    Das ist doch noch viel schöner, Dirk!
    Selten so etwas herzerwärmendes wie "Le Fever", oder "I love you (in with the arms) gehört.

    Wundervoll, traumhaft!!

    -9- Punkte

    axelu hat gesagt…

    8 Punkte

    Die 10 besten Alben von The Beatles

    10. Beatles For Sale (1964)
    9. Let It Be (1970)
    8. A Hard Day’s Night (1964)
    7. Help! (1965)
    6. The Beatles (The White Album) (1968)
    5. Magical Mystery Tour (1967)
    4. Rubber Soul (1965)
    3. Abbey Road (1969)
    2. Revolver (1966)
    1. Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band (1967)

    (ausgewählt von Dirk)