• Lostprophets - Liberation Transmission



    Paulas Wunsch #1

    Die zwölf neuen, von Produzentenguru Bob Rock maßgenau auf den Leib geschneiderten Songs stehen nicht nur den Lostprophets, sondern haben allesamt das Potential, sich formschön in den Lauschern der Hörerschaft einzurichten. "Everyday combat" schafft es, als astreine Poprock-Nummer dank Gitarrensolo, ein paar Breaks, Synthies und einigen vereinzelten Kreischereien über fünf Minuten lang zu unterhalten. Selbst latinoähnliche "Lalala"-Einlagen in "A town called hypocrisy" fügen sich unpeinlich und stimmig zugleich ins glasklare Klangbild.

    Lostprophets rocken anno 2006 zwar immer noch ungemein tanzbar, haben allerdings den Metal-, Screamo- und Postcore-Elementen der Anfangstage endgültig abgeschworen. Weniger kantig, aber dafür ordentlich rund geht es in Uptempo-Stücken wie "The new transmission", dem umwerfenden "Can't catch tomorrow (Good shoes won't save you this time)" oder dem kopfnickenden "For all these times son, for all these times" zur Sache.


    MySpace
    Homepage
  • 3 Kommentare:

    phealy hat gesagt…

    8,5 Punkte

    Volker hat gesagt…

    Paulas Wünsche bräcuchte ich dann mal noch schnell vor Abgabeschluß

    Oliver hat gesagt…

    ich kann leider nicht damit dienen, werde paula aber mal fragen, ob sie zeit findet, sie dir zukommen zu lassen.

    Die 10 besten Alben von Prince

    10. Lovesexy (1988)
    9. Diamonds And Pearls (1991)
    8. 3121 (2006)
    7. 1999 (1982)
    6. The Gold Experience (1995)
    5. Dirty Mind (1980)
    4. Sign O' The Times (1987)
    3. Parade (1986)
    2. Purple Rain (1984)
    1. Around The World In A Day (1985)

    (ausgewählt von Volker)