• Darkel - Darkel













    Keine Noten, aber Empfehlungen: Florians Tipp #2

    Nachdem sich Jean-Benoît Dunckel und Nicolas Godin bereits für die Musik von Charlotte Gainsborgs „5:55“ verantwortlich zeigten und bevor Anfang 2007 ein neues Album von Air in den Läden stehen wird, vertreibt uns Monsieur Dunckel als Darkel die Zeit mit seinem Solodebut.

    „Wobei das, bei Licht betrachtet, nicht so wahnsinnig anders klingt als das, was Air zuletzt machten. Die Stimmen sind vielleicht ein bisschen weniger hochgepitcht als noch auf "Talkie Walkie", anonsten nimmt sich Dunckel eben von Folkpop ("My own Sun") bis Punk ("TV Destroy"), was er kriegen kann, und dreht es so lange durch den Fleischwolf, bis alles klingt wie ein Air-Song: sphärisch, sanft, verkuschelt.“ (kulturnews.de)

    „At The End Of The Sky“ (Video; MP3)
    „My Own Sun“ (MP3)
  • 2 Kommentare:

    Dirk hat gesagt…

    das tolle an air sind ja u.a. - und hier wird es besonders deutlich, weil sie fehlen - die gastsängerinnen. dieses etwas monotone gesäusel von monsieur godin ist nicht das wahre und über englisch mit französischem akzent brauche ich wohl keine worte zu verlieren.

    5 Punkte

    Buzz hat gesagt…

    ok, 5,5

    Die 10 besten Alben von The Beatles

    10. Beatles For Sale (1964)
    9. Let It Be (1970)
    8. A Hard Day’s Night (1964)
    7. Help! (1965)
    6. The Beatles (The White Album) (1968)
    5. Magical Mystery Tour (1967)
    4. Rubber Soul (1965)
    3. Abbey Road (1969)
    2. Revolver (1966)
    1. Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band (1967)

    (ausgewählt von Dirk)