• Chris & Carla - Flying High Brave Dreamers













    immer wieder verwirren die zwei - chris eckman und carla torgerson - walkabouts fans mit ihren zwischenspielen. zuletzt geschah dies 1998.
    "Musikalisch hat sich seitdem einiges getan. Natürlich bleiben die Markenzeichen hörbar: die warme, hervorragend unaufdringlich produzierte Grundstimmung, Eckmans Gitarrenspiel, die Gesangsharmonien. Doch herausgekommen ist dabei die Upbeat-Version einer Chris-&-Carla-Platte. Die eine Hälfte entstand mit analogen Instrumenten als digitale Produktion, quasi ein Folktronica-Entwurf, die anderen fünf Songs so live und direkt wir möglich mit Unterstützung von u. a. Al Deloner (Ex-Midnight Choir) und Jason Victor (Steve Wynn, Willard Grant Conspiracy). Der elfte Song, "Salad Days" von den Young Marble Giants, liefert das Credo für dieses Album: Bleib direkt und halte alles so simpel wie möglich."
    auch hier bin ich gespannt, ob mir jemand folgt.

  • 2 Kommentare:

    E. hat gesagt…

    8 punkte

    Volker hat gesagt…

    anfangs sehr relaxed, nachher etwas zu sehr tut keinem weh...
    6,5

    Die 10 besten Alben von Stephen Duffy

    10. Stephen Duffy - The Ups And Downs (1985)
    9. The Lilac Time - lilac6 (2001)
    8. The Lilac Time - Paradise Circus (1989)
    7. Stephen Duffy and The Lilac Time - Keep Going (2003)
    6. The Lilac Time - The Lilac Time (1987)
    5. Stephen Duffy - Duffy (1995)
    4. The Lilac Time - And Love For All (1990)
    3. Stephen Duffy featuring Nigel Kennedy - Music In Colours (1993)
    2. The Lilac Time - Astronauts (1991)
    1. Stephen Duffy - I Love My Friends (1998)

    (ausgewählt von Dirk)