• International Teachers Of Pop - International Teachers Of Pop


    Bester Bandname des Jahres, Beginn der Sommerferien und die gestrige Erwähnung Olivers in der Vorstellung des letzten Albums von Bis - es gibt ausreichend Gründe, sich heute mit International Teachers Of Pop zu beschäftigen. 

    Beginnen wir, bevor wir Band und Album kurz vorstellen und die Videos der beiden Singles zeigen, erst einmal mit dem Song, den Oliver gestern ansprach, „Another Brick in The Wall (The Remoaner mix)“, der im Original von Pink Floyd stammt und vermutlich deshalb auf „International Teachers Of Pop“ nicht enthalten ist:




    Die International Teachers Of Pop sind das gemeinsame Projekt von Adrian Flanagan & Dean Honer (The Moonlandingz) und der Sängerin Leonore Wheatley (The Soundcarriers, Whyte Horses). Das Trio stürzte sich auf analoge Synthesizer und Drum Machines, schmiss die Disco-Kugel an und nahm zehn kunterbunte Popsongs (der Bandname ist nicht zufällig gewählt) auf, die auf einem Mixtape die Verbindungsstück zwischen Bis und The Human League oder Ladytron und 808 State oder Giorgio Moroder und Black Box Recorder oder Kraftwerk und Blondie sein könnten. Bereits zu Jahresbeginn veröffentlichten sie ihr Debütalbum, das noch in der limitierten Auflage (green Vinyl) erhältlich ist und bei Metacritic derzeit bei 84/100 Punkten steht. 




    It is the kind of album you can listen to 1000 times, and on every single play a new intricacy will be revealed. The mark of genius is that despite this it never feels overburdened or complex. It is, put simply, an extremely ace pop record.
    (The Quietus)

    This is intelligent, knowingly silly music that should have no place in 2019. It’s anachronistic, beholden to its influences, and just a bit lightweight to be anything but a bit of a laugh. But, as this is 2019, and the real world is anything but a bit of a laugh, thank God for records like this. The world is in a dire condition, and International Teachers of Pop have given us a beautiful distraction.
    (The Line Of Best Fit)







  • Die 10 besten Alben von Prince

    10. Lovesexy (1988)
    9. Diamonds And Pearls (1991)
    8. 3121 (2006)
    7. 1999 (1982)
    6. The Gold Experience (1995)
    5. Dirty Mind (1980)
    4. Sign O' The Times (1987)
    3. Parade (1986)
    2. Purple Rain (1984)
    1. Around The World In A Day (1985)

    (ausgewählt von Volker)