• Death Ships - Seeds Of Devastation













    frisch aus der presse. irgendwo in iowa steht das altertümliche gerät, das diese traditionsbewußte scheibe ausgespuckt hat. tradition ist per se nichts schlechtes, aber bei den vorwärtsgewandten popcracks nur nicht ausdrücklich verboten. ich lache. oder tränen mir die augen, weil ich die nacht im obigen heuschober verbracht habe? nichts wünschte ich mir für diesen sommer mehr, als auf einer schaukel die beine baumeln zu lassen, währenddessen death ship im hof aufspielen. das klavier angeschlagen, die stimme gebrochen, das schlagwerk rumpelt, das pferd scharrt mit den hufen.
    gut, dass sich was zum vorführen gefunden hat. und wer meckern will, tut dies bitte verhalten. ich mag diese scheibe sehr.
    denken an: hobotalk, decibully.
  • Die 10 besten Alben von Prince

    10. Lovesexy (1988)
    9. Diamonds And Pearls (1991)
    8. 3121 (2006)
    7. 1999 (1982)
    6. The Gold Experience (1995)
    5. Dirty Mind (1980)
    4. Sign O' The Times (1987)
    3. Parade (1986)
    2. Purple Rain (1984)
    1. Around The World In A Day (1985)

    (ausgewählt von Volker)