Amber Smith - Introspective




Gehen wir noch zwei Monate zurück, erweitern unser Spektrum an Ländern und stellen eine Band aus Ungarn vor: Amber Smith, benannt nach einem amerikanischen Model/Schauspielerin, veröffentlichten ihr drittes Album bereits im Februar. „Introspective“ entstand unter Mithilfe von Chris Brown (Radiohead, Muse, Paul McCartney) und enthält meldische Rocksongs mit zaghaften New Wave- und Shoegazer-Einflüssen. Beim Vorgänger „rePrint“ wurde hier auf Placebo und Puressence verwiesen.




„Introspective“ Video

„Treading Water“ MP3

Kommentare:

Ingo hat gesagt…

Wäre der Gesang noch etwas "kantiger", würde er der ansonsten sehr guten Musik gerechter. 7 Punkte

Dirk hat gesagt…

Man mag den Jungs zurufen: „Das könnt ihr doch besser, das habt ihr uns doch mit dem letzten Album schon gezeigt!“

4,5 Punkte