• Maike Zazie - Fragmente


















    Auf unserem anderen, viel hipperen Blog, Kassetten vor Gericht, hatten wir „Fragmente“, das in einer Auflage von nur 50 Stücken bereits im Dezember 2015 veröffentlicht wurde, bereits vorgestellt, so dass ich hier, anlässlich der Wiederveröffentlichung als CD über das Label 7K!, nur kurz zusammenfassen muss: 
    Das kommt dabei heraus, wenn eine Pianistin, Komponistin und Literaturwissenschaftlerin eine enttäuschende Liebe zu verarbeiten sucht. Maike Zazie Matern rezitiert die Texte ihrer „nie geschriebenen Briefe“ an einen gewissen T. zu zerbrechlichen Klavier-Etüden zwischen Lambert, Björk, Soap&Skin, Nils Frahm und Eric Satie.




  • 1 Kommentare:

    Dirk hat gesagt…

    Tagebuchverklimperung. 3 Punkte

    Die 10 besten Alben von Prince

    10. Lovesexy (1988)
    9. Diamonds And Pearls (1991)
    8. 3121 (2006)
    7. 1999 (1982)
    6. The Gold Experience (1995)
    5. Dirty Mind (1980)
    4. Sign O' The Times (1987)
    3. Parade (1986)
    2. Purple Rain (1984)
    1. Around The World In A Day (1985)

    (ausgewählt von Volker)