• Martin Kohlstedt - Nacht



    Der Kollege aus dem Nachbarbüro kommt vorbei und fragt: „Was hörst Du da für Musik? Klingt gut!“ „Das ist das Album von Kiasmos, ein Klassik/Elekronik-Crossover-Projekt von Ólafur Arnalds und Janus Rasmussen.“ „Ich dachte erst, Du hörst Martin Kohlstedt. Den hab ich letztens spielen sehen. War echt klasse der Typ. Du warst doch letztens auf dem Nils Frahm Konzert – der könnte daher auch was für Dich sein!“ „Martin Kohlstedt? Nie gehört – danke für den Tipp!“

    Zwei Stunden später. Mein elektronisches Postfach vermeldet Post vom Martin Kohlstedt-Management, welches sich über eine Besprechung seines am 14.11. erscheinenden Albums „Nacht“ bei Platten vor Gericht freuen würde. Solopiano-Stücke irgendwo im Raum zwischen Max Richter und Nils Frahm.

    Mein Interesse ist geweckt. Klar, ist ja irgendwie mein persönlicher Martin Kohlstedt-Tag.

    Apropos „Tag“. So hieß Martin Kohlstedts erstes Album aus dem Jahr 2012. Jetzt also „Nacht“. Und die beginnt gar nicht mal so ruhig. LEH und GOL, die ersten beiden Stücke des Albums, kommen recht aufgekratzt daher. Und auch im weiteren Verlauf der „Nacht“ ist an Schlaf wenig zu denken. Auf der einen Seite minimalistisch und reduziert, was in der Natur einer Solopiano-Platte liegt, andererseits beflügelt, mit einem Gespür für Melodien und jeder Menge Stoff für’s Kopfkino. Die Albuminfo spricht von einer nicht immer leicht zugänglichen Platte, die sich ihren Hörern aber bedingungslos anvertraut. Recht so!



    Ein zauberhaftes Video gibt es hier zu sehen.

    Tourtermine (ohne Gewähr):

    04.11.14 Wunschlos glücklich, Würzburg
    05.11.14 Hausprojekt, Tübingen
    06.11.14 Einstein Kultur, München
    07.11.14 ARD Hörspieltage, Karlsruhe
    08.11.14 Liquid Sound Festival, Bad Sulza
    21.11.14 Bischofsmühle, Hildesheim
    22.11.14 AV Picknick, Münster
    23.11.14 Hoermahl, Fulda
    24.11.14 Roter Salon, Berlin
    25.11.14 Societaetstheater, Dresden
    29.11.14 Astra Stube, Hamburg
    30.11.14 Mondbasis, Lüneburg
    10.12.14 Neues Schauspiel, Leipzig
    11.12.14 Lichthaus, Weimar
    12.12.14 Volkspark, Halle
    23.12.14 Burg Scharfenstein, Leinefelde

  • Die 10 besten Alben von Stephen Duffy

    10. Stephen Duffy - The Ups And Downs (1985)
    9. The Lilac Time - lilac6 (2001)
    8. The Lilac Time - Paradise Circus (1989)
    7. Stephen Duffy and The Lilac Time - Keep Going (2003)
    6. The Lilac Time - The Lilac Time (1987)
    5. Stephen Duffy - Duffy (1995)
    4. The Lilac Time - And Love For All (1990)
    3. Stephen Duffy featuring Nigel Kennedy - Music In Colours (1993)
    2. The Lilac Time - Astronauts (1991)
    1. Stephen Duffy - I Love My Friends (1998)

    (ausgewählt von Dirk)