• Billy Talent - Billy Talent II



    Da ich selbst nicht so viel über die Schreihälse aus Kanada zu berichten weiß, zitiere ich mal Intro:

    Eigentlich ist alles wie früher: Billy Talent werfen der überbordenden Energie von At The Drive-In immer noch den Pop-Rettungsring hinterher und ziehen damit auch sich selbst aus dem bodenlosen Meer der Konkurrenten. Noch immer sind hier einzelne Riffs schon für sich genommen eigene kleine Lieder, noch immer werden diese meist nach den Wortfetzen benannt, die im Refrain wiederholt werden.
    Die Scheibe war immerhin eine Woche auf Platz 1 der deutschen Album-Charts! Und alle Titel, die sie auf ihrer MySpace-Seite anbieten, sind auch darauf vertreten.
  • 8 Kommentare:

    Dirk hat gesagt…

    Ich hoffe, wir müssen nicht alle Alben, die in Deutschland auf 1 kommen, hier aufnehmen.
    ;-)

    Oliver hat gesagt…

    schade, ich wollte gerade schon lafee posten.

    Volker hat gesagt…

    an der wär ich allerdings schon interessiert - Marcell denkst du noch dran?

    Marcell hat gesagt…

    2 Punkte

    oliver r. hat gesagt…

    Mir könnte das vielleicht gefallen,obwohl ich Skater-Punk eigentlich nicht ausstehen kann,Good Charlotte,Green Day,Papa Roach, alles ziemlich scheußlich.
    Aber "Red Flag" habe ich bei MTV gesehen und ich finde es nicht übel.

    phealy hat gesagt…

    nicht so gut, wie das erste album, aber trotzdem 8,5 punkte, auch wegen des tollen konzertes.

    Oliver hat gesagt…

    5,5 punkte

    oliver r. hat gesagt…

    Ordentlich Gas geben die Jungs. Eigentlich kann ich diesen Skater- bzw. California-Punk nicht ausstehen, denn ich bin der Meinung, daß, wer harte Musik wirklich schätzt, auch auf poppige Bubblegum-Refrains verzichten kann.
    Dieses Album ist aber so fetzig und erfrischend, daß man auch darüber hinwegsehen kann, daß es sich über die gesamte Länge doch ziemlich schnell abnutzt.
    Wie man allerdings, wie Paula, zwischen diesem Album und dem Vorgänger (den ich nicht gehört habe) Unterschiede raushören kann, bleibt mir ein Rätsel.

    -7- Punkte

    Die 10 besten Alben von Prince

    10. Lovesexy (1988)
    9. Diamonds And Pearls (1991)
    8. 3121 (2006)
    7. 1999 (1982)
    6. The Gold Experience (1995)
    5. Dirty Mind (1980)
    4. Sign O' The Times (1987)
    3. Parade (1986)
    2. Purple Rain (1984)
    1. Around The World In A Day (1985)

    (ausgewählt von Volker)