• I Might Be Wrong - Circle The Yes



    Als Dirk mich für die Anois-Vorstellung interviewte erwähnte ich es bereits: Wir dürfen uns auf ein neues I Might Be Wrong-Album freuen. Die fünf Berliner Lisa von Billerbeck, Andreas Bonkowski, Florian Frenzel, Ann Schönwald und Wolfgang Schneider legen mit "Circle The Yes" einen mehr als würdigen Nachfolger für das 2007 erschienene Debut "It Tends To Flow From High To Low" vor und wollen uns hier ein wenig darüber erzählen:



    Oder wie es in der Release-Info von Sinnbus heißt:



    Kein überstrapaziertes Klickerklacker, weniger beiläufiger Knisterkram und viel mehr von jedem Teil des Ganzen, diesem kreativen Gemeinschaftskosmos, in dem sich in den letzten zwei Jahren so viel gedreht hat. Man stelle sich vor, dass Feist die Schlechtwetterfront bei Delbo durchbricht oder Cat Power The Album Leaf wach küsst und in eine noch fantastischere Traumlandschaft schickt.


    Produziert wurde "Circle The Yes" wieder von Tobias Siebert (Klez.E, Delbo), das Artwork stammt von Lisa.

    Unbedingt anhören!

    Und ansehen:
    22.10.2009 Hamburg, Zentrale (Thalia Theater)
    23.10.2009 Bremen, MS Treue
    24.10.2009 Oldenburg, Polyester Klub
    01.11.2009 Berlin, Magnet
    03.11.2009 Düsseldorf, Pretty Vacant
    04.11.2009 Luxemburg, d:qlic
    05.11.2009 Köln, Die Werkstatt
    06.11.2009 Dresden, Ostpol
    07.11.2009 Potsdam, Waschhaus

    MySpace
    Homepage
    Blog
  • 10 Kommentare:

    Volker hat gesagt…

    Olk du darfst gerne bei Ebay für "It Tends To Flow From High To Low" bieten. Die biete ich an wie Sauerbier

    Olly Golightly hat gesagt…

    Das ist ein eindeutiges Zeichen, dass Du sie behalten sollst. Gar behalten musst!

    Anonym hat gesagt…

    Wie kann denn eine Platte bei Ebay noch vor der Veröffentlichung angeboten werden? Das finde ich ganz schön komisch...

    Olly Golightly hat gesagt…

    Jetzt verstehe ich auch endlich Volkers Sauerbiervergleich. Wenn er die Platte schon vor Veröffentlichung anbot, wollte die fast zwei Jahre lang niemand haben.

    Volker hat gesagt…

    Ich finde ganz schön komisch, dass Lesen lernen heute in der Schule so vernachlässigt wird.
    So haben wir alle unsere großen und kleinen Dinge über die wir uns wundern...

    Olly Golightly hat gesagt…

    8 Punkte für das aktuelle Album.

    Olly Golightly hat gesagt…

    Ein schönes Konzert war das gestern.

    Dirk hat gesagt…

    Netter Frickel-Pop, nur mit der Stimme der Sängerin kann ich mich nicht wirklich anfreunden.

    6 Punkte

    Ingo hat gesagt…

    Geht mir ähnlich. Die Musik trägt, die Stimme nicht. 6,5 Punkte

    aXel hat gesagt…

    7,5

    Die 10 besten Alben von Prince

    10. Lovesexy (1988)
    9. Diamonds And Pearls (1991)
    8. 3121 (2006)
    7. 1999 (1982)
    6. The Gold Experience (1995)
    5. Dirty Mind (1980)
    4. Sign O' The Times (1987)
    3. Parade (1986)
    2. Purple Rain (1984)
    1. Around The World In A Day (1985)

    (ausgewählt von Volker)