Endstand 2008



1. Oasis - Dig Out Your Soul (8,67)




2.PeterLicht - Melancholie und Gesellschaft (8,5)




3. Sigur Rós - Með suð í eyrum við spilum endalaust (8,44)




4. The Notwist - The Devil, You + Me (8,43)




5. Radiohead - In Rainbows (8,36)




6. Slut - StillNo.1 (8,33)




7. Noah And The Whale - Peaceful, The World Lays Me Down (8,3)




8. Get Well Soon - Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon (8,17)




9. Syd Matters - Ghost Days (8,1)




10. Portishead - Third (8,0)




11. Laura Marling - Alas I Cannot Swim (8,0)




12. Elbow - The Seldom Seen Kid (7,86)




13. Mates Of State - Re-Arrange Us (7,83)




14. Spiritualized - Songs In A&E (7,8)




15. Tindersticks - The Hungry Saw (7,8)




16. Coldplay - Viva La Vida Or Death And All His Friends (7,75)




17. Brett Anderson - Wilderness (7,7)




18. Son Ambulance - Someone Else's Déjà Vu (7,7)




19. The Charlatans - You Cross My Path (7,67)




20. Los Campesinos! - Hold On Now, Youngster (7,67)

Kommentare:

Dirk hat gesagt…

In Klammern der Notendurchschnitt. Bei gleichem Notenschnitt entschied die Anzahl der abgegebenen Noten.

Hier sind die Plätze 21 - 50:

21. Get Cape. Wear Cape. Fly - Searching For The Hows And Whys (7,67)

22. The Accidental - There Were Wolves (7,67)

23. Emiliana Torrini - Me And Armini (7,67)

24. Hello Saferide - More Modern Short Stories From Hello Saferide (7,67)

25. Pelle Carlberg - The Lilac Time (7,64)

26. Scotland Yard Gospel Choir - Scotland Yard Gospel Choir (7,625)

27. The Kills - Midnight Boom (7,6)

28. The Magnetic Fields - Distortion (7,5)

29. Fleet Foxes - Fleet Foxes (7,5)

30. Nada Surf - Lucky (7,5)

31. Mockingbird, Wish Me Luck - Days Come And Go (7,5)

32. Los Campesinos! - We Are Beautiful, We Are Doomed (7,5)

33. Shearwater - Rook (7,5)

34. Bloc Party - Intimacy (7,44)

35. The Last Shadow Puppets - The Age Of The Understatement (7,43)

36. Chumbawamba - The Boy Bands Have Won (7,375)

37. Philipp Poisel - Wo fängt dein Himmel an? (7,375)

38. Sunny Day Sets Fire - Summer Palace (7,33)

39. Markovic - AdoreUs (7,33)

Tiger Lou - A Partial Print (7,33)

41. Tomte - Heureka (7,3)

42. James - Hey Ma (7,25)

43. Tokyo Police Club - Elephant Shell (7,25)

44. British Sea Power - Do You Like Rock Music? (7,21)

45. Polarkreis 18 - The Colour Of Snow (7,21)

46. Okkervil River - The Stand-Ins (7,17)

47. Electric President - Sleep Well (7,17)

48. Sons & Daughters - This Gift (7,17)

49. Diego - Two (7,17)

Friska Viljor - Tour De Hearts (7,17)

Mogwai - The Hawk Is Howling (7,17)

TV On The Radio - Dear Science (7,17)

The Young Republic - 12 Tales From Winter City (7,17)

Olly Golightly hat gesagt…

Sehr schön. Neues Jahr, neue Tapete. Danke Dirk. Auch für das Auflisten der PvG Top 50 2008. Hab sie mal in unsere last.fm-Gruppe übertragen, die neuerdings sogar Charts erstellt...

http://www.last.fm/group/Platten+vor+Gericht

Weitere PvG-ler sind dort natürlich herzlich willkommen.

Ingo hat gesagt…

Schick!

Dirk hat gesagt…

Vielen Dank für das Lob.

Dirk hat gesagt…

Wo es ein Oben gibt, da gibt es auch ein Unten. Hier sind die 5 Platten, die bei mindestens 3 Bewertungen den schlechtesten Notendurchschnitt aufweisen:

1. Alphabeat - This Is Alphabeat (3,8)
2. The Hoosiers - The Trick To Life (4,33)
3. Weezer - Weezer (4,33)
4. Mercury Rev - Snowflake Midnight (4,375)
5. Guillemots - Red (4,5)

Dirk hat gesagt…

Noch mehr überflüssige Statistiken:

Die Alben, die die PVG-Kritiker scheinbar am interessantesten fanden, ermittelt anhand der Anzahl der abgegebenen Noten:

1. Get Well Soon (9)

2. Sigur Rós, Glasvegas, Coldplay, Bloc Party, Portishead (jeweils 8)

7. The Notwist, Elbow, Pelle Carlberg, Polarkreis 18, Klee, The Magnetic Fields, Death Cab For Cutie, British Sea Power, Foals, Radiohead, The Last Shadow Puppets, Duffy, Fleet Foxes, Ladytron, Vampire Weekend (jeweils 7)

Dirk hat gesagt…

Zu guter Letzt:
Wer hat eigentlich wie viele Platten bewertet?

Dirk 203
Ingo 172
Volker 84
Dennis 80
Oliver 78
Oliver R. 57
Christoph 57
Axel 47
Annette 10

Volker hat gesagt…

wie immer toller Service, toller Look und auch das Erscheinungsbild 2009 weiß zu gefallen.
Danke Herr Nawra

oliver r. hat gesagt…

Ich schließe mich hinsichtlich des Lobes für den Service und auch das sehr ansprechende Erscheinungsbild an. Ist wirklich sehr schön geworden!

Ich habe nur 57 Alben bewertet? Das muss 2009 besser werden! Als Zielmarke setze ich mir mindestens 80 Benotungen.

Soll ich mal meine Statistik frisieren, um zumindest besser als Christoph zu sein? Auch wenn es eh zu spät ist:


- Santogold: 5,5 Punkte
- El Perro del Mar: 6,5 Punkte