Donnerstag, 23. Mai 2013

Shelling - Shelling

















Shelling ist ein aus Tokio, Japan, stammendes Duo, das aus Aya (Gesang, Gitarre, Synthies) und Shota (Gitarre, Synthies) besteht. Aya veröffentlicht unter dem Namen Fraqsea seit 2009 Musik, gemeinsam mit ihrem Partner Shota gab es 2010 mit "Before It Melts" eine erste Split-Veröffentlichung zusammen mit IROTTO+.

Shelling bedeutet "Muscheln am Strand sammeln".

"Shelling" ist das Debütalbum des Duos, das über White Paddy Mountain bereits im Februar veröffentlicht wurde. Die pluckernden Synthies des Openers "Floating Areas" lassen zusammen mit Ayas Gesang zunächst an Lali Puna denken, doch danach driften die Klänge in Ambient-artige Weiten ab und entschwindet der Gesang in Richtung Julee Cruise ("If I'm You", "Milky Way") oder Rachel Goswell ("Over"). Selten passte das Etikett Dreampop so gut wie hier.   



aya’s voice like a movie on the surface of the water.
shota’s guitar sounds have reflecting Sadness.
“shelling” is hanging between ambient and Shoegazer.
they are driving into the darkness and sadness.
one of the finest moments on the record is actually track 4 “8 Bright,Moonlight “. this song are consist of super a amazing merody.
great sounds.
(White Paddy Mountain)

2 Kommentare:

Ingo hat gesagt…

6 Punkte

Dirk hat gesagt…

Läuft Gefahr, dieses Jahr unsere Vorstellung mit den wenigsten Seitenaufrufen zu werden. Dabei ist es bei weitem nicht das schlechteste oder uninteressanteste Album des Jahres:

6,5 Punkte