Montag, 4. August 2014

Angus & Julia Stone - Angus & Julia Stone






















Dem Vorbild ihrer Eltern folgend bilden Julia und Angus Stone seit 2006 ein Musikduo. Und zwischendurch veröffentlichen sie Soloalben. Um den Überblick zu behalten hier eine Auflistung des bisherigen Gesamtwerks der Australier in chronologischer Reihenfolge:
  • “A book like this” – Angus & Julia Stone (2007)
  • “Smoking gun” – Angus Stone als Lady Of The Sunshine (2009)
  • Down the way” – Angus & Julia Stone (2010)
  • “The memory machine” – Julia Stone (2010)
  • By the horns” – Julia Stone (2012)
  • Broken brights” – Angus Stone (2012)
  • “Angus & Julia Stone” – Angus & Julia Stone (2014)
Nach dem Erfolg von “Down the way” und der Tour zum Album entwickelten Angus und Julia den Ehrgeiz jeweils alleine mit ihren Songs bestehen zu können. Im direkten Vergleich siegte in meiner Gunst 2012 Angus’ “Broken brights” über Julias “By the horns".

Wenig überraschend klingen die Geschwister wieder vereint auf “Angus & Julia Stone” vielfältiger. Mir erscheint Angus Gesangsanteil auf diesem Album einen Tick größer als der seiner älteren Schwester. Mit meinen Anspieltipps “A heartbreak”, “A word for it”, “Death defying acts” und “Main street” liegt mein Geschmack aber näher an den von Julia eingesungenen Titeln.  

Auf jeden Fall ist “Angus & Julia Stone” eine gefällige Mischung aus Singer/Songwriter Flair, Folk, Blues und vor allem kantigen Indieklängen, bei denen vielleicht der Produzent Rick Rubin seinen Einfluss geltend machte. Angeblich nahm er Kontakt zu Julia Stone auf und brachte eine erneute Zusammenarbeit der Stones ins Gespräch. Und Rubin brachte die beiden auch dazu erstmals gemeinsam Songs zu schreiben. Das Ergebnis bestätigt Rubins Ideen eindrucksvoll und der Erfolg des Album wird es ebenso tun.

Das Video zu “A heartbreak”:


Angus & Julia Stone auf Tour in Deutschland:
  • 09.11.2014    Offenbach
  • 10.11.2014    Hamburg
  • 12.11.2014    Berlin
  • 13.11.2014    München
  • 14.11.2014    Köln

3 Kommentare:

Emma hat gesagt…

Ein schönes Video! :)

Ingo hat gesagt…

8,5 Punkte

Dirk hat gesagt…

Leider nicht so gut wie erwartet / erhofft, daher nur:

6 Punkte