Holmes - Have I Told You Lately That I Loathe You



Holmes verschenken einen Weihnachtssong. Vom 1. bis zum 24. Dezember kann man sich 'There'll Be No Christmas Without You' hier kostenlos herunterladen:



Holmes? War da nicht noch was? Ach ja, die fünf Schweden aus Vänersborg haben dieses Jahr doch auch ein wunderschönes Album veröffentlicht. Schnell noch vorstellen:

Stilistisch lassen sich Holmes nur schwer in gängige Kategorien einordnen, was wie fast immer ein gutes Zeichen ist. Die Schweden haben zweifellos klassische Stilrichtungen wie Blues und Folk im Blut, ein gewisser poppiger Indie-Appeal haftet 'Have I Told You Lately That I Loathe You' aber ebenso an. So klingt die Band in manchen Momenten wie das deutsche Projekt Get Well Soon in noch melancholischer. [...] Wenn Holmes den ganz großen, wunderschönen Melodien frönen, wie in 'Voices And Vices' könnte man sogar denken, Snow Patrol hätten plötzlich Geschmack entwickelt. (whiskey-soda.de)


Holmes - "Voices And Vices" from Häleri on Vimeo.



Morgens nach Hause kommen, ein Croissant mit Honig, im Sommerregen stehen, die ersten Blätter fallen sehen, einen sehr guten Freund treffen – das sind nur einige schöne Momente, die so sind, wie die Musik von Holmes. (Mixtapebabe)




Homepage
facebook
MySpace

Kommentare:

Olly Golightly hat gesagt…

8,5 Punkte

Olly Golightly hat gesagt…

Das Album gibt's derzeit auch, wenn man will, für umsonst hier:

http://holmes.haleri.se/album/have-i-told-you-lately-that-i-loathe-you

Wer was zahlen will, darf das natürlich auch gerne tun.

Ingo hat gesagt…

Danke für den Hinweis!

Ingo hat gesagt…

Sehr schön. 8 Punkte

Dirk hat gesagt…

Holmes schielen für meinen Geschmack zu sehr nach Amerika. Auf einer Stufe mit Midlake.

6 Punkte

Pages