Samstag, 1. März 2014

Mode Moderne - Occult Delight



The Cure, Echo & The Bunnymen, Joy Division, Smiths, alles dabei. Die schönste "Best of New Wave"-Band die ich seit The KVB gehört habe. Oliver, das könnte was für dich sein.

Man winkt ja schnell ab, wenn man eine Band empfohlen bekommt, die nach Joy Division oder The Smiths klingen soll. Meistens klingt das nämlich gar nicht so. Allerdings sind Tipps, die ich aus dieser Quelle erhalte immer fundiert – also schnell mal das mitgelieferte Video angeschaut:



Danke Bastian! Mein Spotify-Account hat zwei Wochen lang keine anderes Album anzeigen und abspielen müssen. Dann kam die Band aus Vancouver auf Tour und ich in den Besitz der Platte. Mein Plattenspieler hat seitdem keine andere Platte mehr abspielen müssen.

‘Occult Delight’ is their second album, and once more they draw a cultural bridge between modern-day Canada and the greyed tones of 1980s Manchester. A weighted nod to Joy Division’s density of emotion here, a fleeting echo of Morrissey’s vocal tics there. But there’s plenty to elevate the band beyond copycat status. The tracks flow with ease: ‘Grudges Crossed’ provides a strong melodic hook upon which to hang your affection, and ‘Thieving Baby’s Breath’ lends a sense of stark and industrial alienation that runs throughout the record. The gloom is then lifted by the deviant lilt of ‘Unburden Yourself.’ (NME)



Unser erstes Album des Monats im neuen Jahr 2014 hat es in sich – die junge Band aus Vancouver vereint Musik-Koryphäen wie Morrissey, Johnny Marr, Ian Curtis oder Dave Gahan in einem herrlich-melodischen Sound, der gerne zwischen dem Schwermut schwarzen Nagellacks und der Leichtigkeit von Indie schwankt. (kanal c)

Wie das Erstlingswerk der Kanadier Ghosts Emerging aus dem Jahr 2009 klingt, werde ich erfahren, wenn dieses Album...



...nicht mehr in Dauerrotation läuft. Aber das kann noch dauern.

6 Kommentare:

Volker hat gesagt…

Und ich musste mir das Album umständlich in Kanada bestellen (und werde noch lange drauf warten müssen). Habe dann aber die EP und die 7" gleich mal mitbestellt, das Album ist nämlich wirklich toll.

Olly Golightly hat gesagt…

8,5 Punkte

Dirk hat gesagt…

Nach den nächsten Alben von Interpol und Motorama sicherlich schnell vergessen und aus meiner Playlist verschwunden...

6,5 Punkte

aXel hat gesagt…

8

Ingo hat gesagt…

Zu verträumt für mich. 6,5 Punkte

Volker hat gesagt…

Ich denke damit ist meine Albenbewertung abgeschlossen. Gemma Ray, Army Navy und Letting Up Despise schaffe ich wohl vor 12 Uhr nicht mehr ;-)

8 Punkte