Donnerstag, 12. Dezember 2013

Black Hearted Brother – Stars Are Our Home



Neil Halstead. Viel mehr muss man eigentlich nicht sagen. Ach, doch: Mark Van Hoen. Die beiden Männer, die uns mit ihren Bands Slowdive, Mojave 3 (Halstead) bzw. Locust, Seefeel (Van Hoen) schon einige Jahre begleiten und vor allem in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts zu unseren musikalischen Lieblingen gehörten, haben sich zu dem Projekt Black Hearted Brother zusammengefunden. Nick Holton, Produzent von Halsteads letztem Solo-Album ist der dritte Mann an Bord und die Schnittmenge klingt dann so:



Oder so:



Als Black Hearted Brother nun packen sie alle ihre Ansätze zusammen und entwickeln einen neuen Versuch, Dream Pop, Shoegazing, Indie und das kleine Experiment zusammenzufügen. Auch wenn Halstead solo etwa immer und insbesondere live zu begeistern wusste, tut es auch ihm gut, wieder ein klein wenig weg vom Traditionellen zu kommen und spaciger zu klingen. Zwölf Songs, die einen mitnehmen, im wahrsten Sinne des Wortes. (de:bug)



Wie von Zauberhand entstand ein Album, das weder Rücksicht auf die Kluge-Blumenmädchen-Hörerschaft von Mojave 3 und Halstead solo noch auf die Dröhnkopp-Klientel ("Das ist wie Fliegen!") Slowdives Rücksicht nimmt. "This Is How It Feels" ist zirpender, wohlmeinender Pop, "Ufo" eine echte Hymne für Feinde herkömmlicher Charts-Ware und "Oh Crust" für Halstead-Verhältnisse fast schon Can, Silver Apples, Neu!. Nur logisch, dass gleich der nächste Track die letzte Ausfahrt Pop nimmt: "Take Heart" ist Teil jenes Baumwipfel-Folk-Programms, das Halstead (übrigens einer der größten Neil-Young-Fans, die ich je getroffen habe) so tadellos beherrscht. Der zunächst gedämpft dahingleitende Space-Rock von "My Baby Just Sailed Away" führt dann alles wieder zusammen: Das Wabern und die Wehmut, das Elegante und das Temperierte, das Schroffe und den Tod. (spiegel.de)

Erschienen ist Stars Are Our Home als Vinyl (via Slumberland sogar noch in weiß erhältlich), CD und Download.


6 Kommentare:

Volker hat gesagt…

Yeah, das war eine von drei Platten, die ich noch auf der Liste hatte, falls ich doch mal wieder die Zeit bekommen hätte, hier aus meinem Winterschlaf zu erwachen ;-) Sehr schön

Dirk hat gesagt…

Die Liste will ich sehen!

Miss Shapes hat gesagt…

Eines der besten Shoegaze-Alben 2013! 9 Punkte aus Regensburg...

Olly Golightly hat gesagt…

8 Punkte

Volker hat gesagt…

Interessante Mischung aus den beiden Halstead Bands

7,5

Dirk hat gesagt…

Von mir bekommen Black Hearted Brother:

7 Punkte