Freitag, 15. März 2013

Veronica Falls – Waiting For Something To Happen



Waiting For Something To Happen – der Name ist Programm. Mitte Januar bestellte ich über den Slumberland Shop das limitierte weiße Vinyl des neuen Veronica Falls Albums, welches am 12. Februar erscheinen sollte. Ende Januar bekam ich schon eine Versandmitteilung von Slumberland – und damit fing die Warterei an. Meine Lieferung musste nämlich einen kurzen Zwischenhalt beim Zoll machen, wurde danach nochmal kreuz und quer durch Deutschland geschickt und kam genau einen Monat nach der Versandbestätigung bei mir an. Warterei, die sich hoffentlich gelohnt hat?

Im Vergleich mit dem 2011er-Debütalbum klingen die neuen Songs leicht poliert, ohne deshalb gleich zu glänzen, in diesen Drei-Minuten-Jinglejangle-Popsongs ist immer noch die leicht verhuschte C86-Kapelle zu entdecken, die ihr Herz an die Boy-Meets-Girl-Gesänge aus einer ganz anderen Pop-Epoche verloren hat. Mit „If You Still Want Me“ gelingt Veronica Falls ein kleiner Dark-Pop-Hit. [musikexpress]



Dabei ist “Waiting For Something To Happen” nicht einfach nur wieder eine Platte, die dem C86-Sound huldigt, sondern ein Album, das sich von diesem Sound inspiriert zeigt und ihn in die heutige Zeit transportiert. Veronica Falls zeigen ihn in 13 sommerlich angehauchten Varianten, die beinahe immer Spaß machen. Mal ein wenig aufgekratzter, mal hymnisch und euphorisch, teils sogar in Balladen verpackt singen Veronica Falls voller Herzschmerz, wie es nur Mittzwanziger können. [whitetapes.com]



Es geht also um Liebe und die nicht selten daraus resultierenden Schmerzen, um das Erwachsenwerden und andere Veränderungen. Verpackt sind diese Geschichten in fleißig perlende Dreiminüter, die trotz ihrer melancholischen Note nach Aufbruch klingen. Besonders toll ist das harmonische "Teenage" [plattentest.de]



Ja! Die Warterei auf die Platte hat sich definitiv gelohnt. Jetzt aber folgt die Warterei auf ein Konzert. Denn Köln wird mal wieder großzügig umschifft…

MAY
2 - Arena, Vienna
3 - orangehouse @ Feierwerk, Munich
4 – Merlin, Stuttgart
5 - Beatpol, Dresden
6 - Festsaal Kreuzberg, Berlin
7 - Roter Salon @ Pumpe, Kiel
8 - Molotow, Hamburg
(ohne Gewähr)


6 Kommentare:

Volker hat gesagt…

Mir reicht die "Teenage"-7" vollkommen.

6

Ingo hat gesagt…

6,5 Punkte

Olly Golightly hat gesagt…

7 Punkte

E. hat gesagt…

sieben punkte.

Dirk hat gesagt…

Damit Veronica nicht zu weit abfällt:

7 Punkte

Christoph hat gesagt…

8!