Neue Platten vorstellen, diskutieren und bewerten.




Montag, 9. April 2012

We Have Band - Ternion
Dirk Montag, 9. April 2012 4 Kommentare

























Maifeld Derby #6

Damit das Festival-Publikum auch ein wenig das Tanzbein schwingen kann, wurde vermutlich die Elektro-Rocker von We Have Band eingeladen. Das Trio (lat. Ternion) besteht aus den Eheleuten Dede und Thomas Wegg-Prosser und Darren Bancroft und "Ternion" ist nach "WHB" deren zweites Album, das weiterhin aus Versatzstücken von Synthie-Pop, Elektro-Punk und New Wave  zusammengezimmert wurde. Die elektronischen Elemente wurden diesmal jedoch bedächtiger eingesetzt, nicht jeder Song ist zappelig, hektisch und nach Aufmerksamkeit und Hipness schielend und es ist tatsächlich ein richtiges Schlagzeug statt eines Drumcomputers zu hören.  
Freunden von New Order, Foals, Delphic, LCD Soundsystem, I Heart Sharks, Metronomy oder Hot Chip zu empfehlen. 


We Have Band - Where Are Your People? (Official Music Video) from We Have Band on Vimeo.


Zumal die Band auf einem Terrain unterwegs ist, das hinreichend ausgekundschaftet ist. Musik, durch die sich der Rhythmus der Clubs zieht, die zum Teil im Elektro zu Hause ist und auch ein Stück weit Pop sein will, ist nun wirklich schon probiert worden. Aber man kann das Londoner Trio beruhigen. Es hat Fortschritte gemacht, weil es seinem eigenen ganz persönlichen Gefühl folgt. Für dieses Gefühl liefern We Have Band sogar eine Umschreibung: „Come alive and facilitate me, wash away and elevate me, come and see, it’s not accepted what we try, we are defective“. Es geht darum, Aufregung zu erzeugen. An die Spitze einer Bewegung können sich aber ruhig andere setzen. Aus dieser entspann ten Haltung heraus gelingt Darren Bancroft und dem Ehepaar Dede und Thomas Wegg-Prosser der ein oder andere Coup. Mit dem bohrenden Synthie-Sound von „Steel In The Groove“ können sich auch Hörer identifizieren, die im Industrial-Sound zu Hause sind. „Tired Of Running“ ist ein besonnener Aufruf zum Widerstand gegen die Hast der Zeit. In „Watertight“ entdeckt man Gesangsharmonien aus dem Ladytron-Lager. Und immer wieder peitschen Tribal-Trommeln.
(musikexpress)

We Have Band - Visionary from We Have Band on Vimeo.