Neue Platten vorstellen, diskutieren und bewerten.




Donnerstag, 8. März 2012

Average Engines - Battlesuits
Ingo Donnerstag, 8. März 2012 4 Kommentare

cover
Vor ca. zehn Jahren überschnitten bzw. ergänzten sich die Höhepunkte der Bands Lostprophets, Story Of The Year und Hoobastank. Zu dieser Zeit hätte auch die Idee zu “Battlesuits” entstehen können. Doch die Average Engines aus Hamburg fanden sich erst vor gut drei Jahren zusammen und das führte unter Guido Lucas’ (der u. a. mit bzw. für Blackmail und Scumbucket aktiv war und älteren Semestern noch als Mitglied von Les Hommes Qui Wear Espandrillos bekannt sein könnte) Mitarbeit zum Debütalbum der Band. Druckvoll und selbstbewusst ergänzen die Jungs die o. a. Einflüsse um Alternative-, Prog- und Stoner Rock-Tendenzen. So entsteht in dem Fall zwar kein herausforderndes (“average” trifft es ganz gut) aber zumindest ein ehrliches und von einem starken Motor angetriebenes (konnte ich mir wegen “engines” nicht verkneifen…) Rock-Album, welches auf dem eigens gegründeten Label veröffentlicht wird. Rockfans dürfen diesen Mut belohnen, indem sie sich mit “Battlesuits” befassen. 
Éin Live-Video zum Song “Backfire, Honey”:

Ich kann mir vorstellen, dass die Average Engines für einen energiegeladenen Konzertabend gut sind. In den nächsten Tagen lässt sich diese Behauptung überprüfen:
  • 10.03. Berlin
  • 11.03. Hamburg

4 Kommentare

Marcel Mittwoch, 14 März, 2012

Ok, was heißt eigentlich "ehrliche Rockmusik"? Vielleicht 'Unfassbar öde, aber wenigstens jetzt nicht so total dem Mainstream angebiedert'?'. ;-). Die Steigerung ist dann natürlich 'handgemachte ehrliche Rockmusik'. Darauf berufen sich ja Fury und Springsteenfans, um die angeblich moralische Überlegenheit gegenüber DepecheMode Fans zu rechtfertigen ;-).

Ingo Mittwoch, 14 März, 2012

Warum soll ich es aussprechen oder schreiben, wenn man es auch so versteht? ;-)

Ingo Samstag, 17 März, 2012

5 Punkte

Dirk Montag, 24 September, 2012

Leider deutlich über dem für mich ertragbaren Härtegrad. Und dann läuft die Platte auch noch ewig!

4 Punkte