Lena - My Cassette Player

















#2 Lena

Gestern erst die Vorladung verschickt - heute bereits die Anhörung.
Schnell muss es bei Lena Meyer-Landrut gehen, damit der Hype um die 18jährige genutzt und in klingende Münze umgesetzt werden kann. 450 000 verkaufte Einheiten von "Satellite" und der Rekord mit 3 Songs gleichzeitig in den deutschen Top 5 sprechen für sich. Ein Skandälchen um ein Nacktvideo kann da auch nicht schaden.
Schnell musste es daher nicht nur mit "Satellite" sondern auch mit dem ersten Album gehen, das zwischen dem Finale von "Unser Star für Oslo" (12.03.10) und dem Eurovision Song Contest (29.05.10) erscheinen sollte.
So schnell musste es gehen, dass Lenas Nachname irgendwo auf der Strecke blieb.

Was kommt also heraus, wenn man in weniger als sechs Wochen ein Album schreiben, aufnehmen, produzieren, herstellen, vertreiben und bewerben muss?
Mit "Satellite", "Bee" und "Love Me" drei bereits bekannte Songs, dazu zwei Coverversionen aus den Vorentscheidungen zu "Unser Star für Oslo" (selbstverständlich "My Same" von Adele und dazu "Mr. Curiosity" von Jason Mraz - leider nicht "Foundations", "Mouthwash" (Kate Nash) oder Cures "The Lovecats") und einige Songs aus der Feder von Stefan Raab, die mit einer gehörigen Portion an Funk, Jazz und Swing daherkommen und so typisch wie vorhersehbar sind. Spätestens auf dem Tonträger, wenn Lena nicht durch ihr Äußeres bezirzen kann, wird einem deutlich, dass ihre Stimme Songs eben nicht wirklich tragen kann. Würde man, wie es dem Albumtitel, der eine Hommage an Lenas Kinderzeit und Bibi Blocksberg darstellt, entspricht, "My Cassette Player" auf Tape hören, müsste man den Vorspielknopf häufig gedrückt halten und würde sich über Bandsalat nicht wirklich ärgern.


Darauf gibt's 13 Songs im typischen Lena-Sound: Mal klingt sie lässig beschwingt, manchmal auch süß-melancholisch – und immer beeindruckt sie dabei mit ihrer tollen Stimme!(...)
Längst hat Lena ihren eigenen Stil gefunden, trotzdem kann man in den Songs Vorbilder wie Kate Nash und Amy Macdonald heraushören. (...)
Mit ihrem Debütalbum hat sich die hübsche Sängerin jetzt einen Traum erfüllt – aber der ist noch lange nicht zu Ende.
(bild.de)






"Satellite" TV- Auftritt und Video

Kommentare:

Ingo hat gesagt…

Kommt in diesem Fall das Jugendstrafrecht zur Anwendung?

noplace hat gesagt…

ähm. bitte? und die bild zitieren...
wo führt das nur hin?

Olly Golightly hat gesagt…

hier hörbar

Dirk hat gesagt…

Drei Kommentare in der ersten Stunde? Ich muss viel mehr solchen Pop-Quatsch vorstellen!
;-)

Ich dachte die Bild wäre die passende Quelle für diese Vorstellung...

... und wo das alles hinführen wird? Ich bin einmal optimistisch und tippe auf Platz 7 beim ESC 2010. Also zwischen Raab (5.) und Mutzke (8.) und damit weit vor No Angels, Grazia & Co.

Das mit dem Jugendstrafrecht ist gut, Ingo, aber leider ist sie schon 18. Vielleicht finden wir ja noch mildernde Umstände...

Oliver Peel hat gesagt…

Lena? Wer ist das? Kennen wir in Paris nicht!

Volker hat gesagt…

Ich finde Lena, wer hätte es anders erwartet, süß + Nora Tschirner Gedächtnis-Faktor und ihre Auftritte sehr erfrischend (nein nicht der im Schwimmbad. Man hätte halt Raab nicht so viele Songs schreiben lassen dürfen. Und "New Shoes" hätte ich gerne zwingend drauf gehabt.
Naja warten wir auf ein Album mit andren Songschreibern.

Volker hat gesagt…

Ich finde Lena, wer hätte es anders erwartet, süß + Nora Tschirner Gedächtnis-Faktor und ihre Auftritte sehr erfrischend (nein nicht der im Schwimmbad. Man hätte halt Raab nicht so viele Songs schreiben lassen dürfen. Und "New Shoes" hätte ich gerne zwingend drauf gehabt.
Naja warten wir auf ein Album mit andren Songschreibern.

Ingo hat gesagt…

Über TV-Sünden der Vergangenheit richten wir hier ja glücklicherweise nicht.

Apropos: Angeblich nimmt sie aktuell ein Jazz-Album auf...

Sorry, Volker: Den Ball zwei Meter vor das leere Tor gelegt. ;-)

Volker hat gesagt…

Das heißt sie verlegt sich vom Singen aufs Blasen? Naja naja

Aber hey JAZZ

Volker hat gesagt…

5

Dirk hat gesagt…

Eigentlich darf man ja nach dem Sieg in Oslo nichts Negatives mehr über Lena schreiben - aber das Album...

3 Punkte

Pages