Alt-Ctrl-Sleep - Alt-Ctrl-Sleep





Die erste Vorladung (II)


Personalien:
Aus Huntersville in North Carolina stammen April und Joe Diaco und man hat eine 50 prozentige Gewinnchance, wenn man versucht zu erraten, ob sie den gleichen Nachnamen tragen, weil sie entweder miteinander verheiratet oder Geschwister sind.


Tathergang:
Joe begann bereits als Kind Piano zu spielen, die Gitarre und das Experimentieren mit Sounds kamen später hinzu. 2001 lernte er April kennen, die sich dann selbst das Schlagzeugspielen beibrachte und sich im Liederschreiben übte. Die Diacos begannen im Januar 2006 gemeinsam zu musizieren.
Bei Alt-Ctrl-Sleep sind die Instrumente nicht ganz eindeutig verteilt: Joe spielt Keyboards, Gitarre, Bass und singt, April bedient das Schlagzeug, greift aber auch zu Gitarre oder Keyboard und unterstützt ihn stimmlich.
Das selbstbetitelte Debütalbum erscheint über das Indie-Label Lakeshore Records, die die beiden über MySpace entdeckte. So etwas soll es ja geben.



Plädoyer:
Alt-Ctrl-Sleep haben sich nicht nur Gedanken über einen originellen Bandnamen gemacht, sondern auch überlegt, wie schöner Dreampop mit Shoegaze-Einfluss zu klingen hat: Nämlich wie eine Mischung aus Galaxie 500, Slowdive und Monster Movie, dazu eine Prise Mazzy Star, Sigur Rós und Thom Yorke.


Zeugen:

Despite such aforementioned focuses on melancholy, Alt-Ctrl-Sleep’s material tends to shift emotional leverages in appliance to the audible atmosphere at hand. While their eponymous debut album does show a tendency for the bleaker sides of a relationship, the effect they convey is more serene than overwhelming depressing or instantaneously chaotic. (...)
Though it remains distinctively lo-fi effort at heart, „Alt-Ctrl-Sleep“ has all the elements of a very commendable debut album, from the stylistic consistencies and high rush of emotions to the superb production and captivating songwriting.
(obscuresound.com)



Indizien und Beweismittel:




„In The End“Video; MP3




„Catching Up To You“ Video

„Kandy“ MP3

„Take Care“ MP3


Urteile:
Nun sind die werten Richter gefragt.

Kommentare:

Dirk hat gesagt…

Ich bin gespannt, ob Oliver R., dem die ähnlichen gelagerten Beach House gefallen, auch das hier mag. Ich ziehe diese Band vor. Schönes Debüt.

7 Punkte

oliver r. hat gesagt…

Schau mer ma...
Ähnlich gelagert wie Beach House sind auch Chairlift. Kennt die hier jemand?

Pages